Sie sind hier: Startseite

Akt und erotische Fotoshootings

Ich bin professioneller Fotograf und verfüge über ein eigenes, grosses und gut ausgestattetes Fotostudio in Muttenz bei Basel. Auf dieser Webseite zeige ich Bilder aus Fotoshootings, welche ich in den Bereichen Akt und Erotik gemacht habe. Diese Bilder sollen potentiell Interessierten eine Idee geben, was sie bei einem Fotoshooting bei mir erwarten können - und gerne zu einem solchen Shooting animieren.

Aus einem erotisch angehauchten Fotoshooting

Akt mit Wassertropfen
Aus einem Close Up Shooting: Ein klassisch geprägter, leicht verspielter Akt.

Erotik, Akt: Fotoshootings für wen?

Meine Kundinnen und Kunden sind in der Regel zwischen 20 und 70 Jahre alt. Die Motivationen für ein Akt- oder Erotikshooting sind dabei sehr individuell und ich freue mich, wenn ich auch explizit anspruchsvolle Aufgaben gestellt bekomme. Die Fotografie bietet uns die Möglichkeit, Momente einzufangen und nicht nur hin-, sondern auch bewusst "wegzuschauen". So gibt es für jede Idee einen Weg, welcher zu schönen Fotos führt.

Erotische Aktfotografie

Aktfoto
Akt Fotoshooting: Skulptur durch Licht & Schatten geformt.

Aktfotos

müssen beileibe nicht erotisch sein. Gerade Sportler oder "Body Toners" und "Shapers" generell suchen oft nach Bildern, welche rein ästhetisch, beinahe skulpturell geprägt sind und überhaupt keinen Bezug zur Erotik haben.

Klassische und erotische Akte:

Aktfotografie
Ein "klassischer"Akt, welcher ausschliesslich von Licht und Form lebt.

Die Licht- und Schattensetzung erfordert für statuenhafte Fotos das selbe Geschick, wie für erotisch geprägte, einzig die Darstellung der Motive ist naturgemäss eine andere. Dies erwähne ich an dieser Stelle aus dem einfachen Grund, dass Aktfotografen über lichttechnische Fähigkeiten und Möglichkeiten verfügen, welche auch ausserhalb der "eigentlichen" Aktfotografie eingesetzt werden können. Beispielsweise um Muskeln herauszuarbeiten und zu betonen.

Ein dezent erotischer Akt

Erotisch angehauchtes Aktfoto
Ein verspielter Akt welcher bewusst mehr "zeigen" soll, als eigentlich zu sehen ist.

Bei erotischen Bildern "muss" noch mehr ins Bild, als ein modellierter Körper. Ein spezieller Mood, eine gespürte Emotion, ein Blick, eine spezifische Körperspannung. Dies ist auch für Shooting-Unerfahrene mit den richtigen Tipps und dem passenden Umfeld gut zu bewerkstelligen.

Akt- respektive Erotikshootings als Paar?

Erotisches Mood Bild mit zwei Frauen
Mood Shot eines Paares

Ich fotografiere sehr gerne Paare. Solche Shoots haben immer ein spezielles Eigenleben und ich denke, dass es hierbei für die Protagonisten besonders einfach ist, ihre jeweiligen Rollen überzeugend zu spielen und in die Bilder einzubringen.

Colour me!

Arty Stuff
Arty Stuff

Manchmal "spiele" ich mit den Ergebnissen eines Akt Fotoshootings. Die Bildbearbeitung ist immer ein wichtiger Bestandteil des gesamten Prozesses hin zum fertigen Foto. Dieser Prozess kann sehr zielgerichtet oder auch völlig ergebnissoffen sein. Im obigen Beispiel habe ich ein Aktfoto mit Farben unterlegt, was im Endeffekt visuell an eine Bodypainting-Arbeit erinnert.

Fotoshootings - Arty Stuff

Aktfotografie als Kunstwerk

Bei diesem Bild fand die "Spielerei" mit dem Foto schon im Voraus statt. Die Idee war eine geometrische Darstellung einer bewusst zurückhaltend gehaltenen Aktfotografie. Mit etwas Ausprobieren ist dann diese Collage entstanden.

Full Body Shot

Aus einem klassischen Akt Fotoshooting,
Aus einem klassischen Akt Fotoshooting, in welchem durch die Lichtsetzung die Muskulatur unterstrichen und herausgehoben wird.

Aus einem sinnlichen Paarshooting

Foto aus einem sinnlichen Paar-Shoot
Two Girls

Erotische Fotoshootings

Bei sinnlichen und erotischen Fotoshootings ist die Lichtsetzung oft weicher und gleichmässiger als bei "klassischen" Aktbildern und es werden andere Dinge wichtig: Kleine Gesten, das Mienenspiel, Blicke, Berührungen. Wo die inhaltlichen Schwerpunkte des Shootings liegen und wie genau sie umgesetzt werden sollen - physisch und lichttechnisch - ergibt sich aus dem vorbereitenden Gespräch aller Beteiligter.

Femme fatale

Femme fatale
Femme fatale: In der Fotografie die attraktive, verführerische Frau mit ambivalentem Charakter, welche immer wieder aufs Neue spannend und persönlich interpretiert werden kann.

Die "Femme fatale"

ist als Archetyp der starken, verführerischen und erotischen Frau seit Jahrhunderten ein Sujet in Kunst und Literatur. Und dadurch eine niemals versiegende Quelle für neue und persönliche Interpretationen des Themas. Eine bewusst unbeschwerte Spielerei mit der Ästhetik. Manchmal an eine Person gerichtet, manchmal ganz für sich alleine.

Spiel mit der Dominanz

Domina - Foto aus einem erotischen Fotoshooting
Some shades of grey

Ein Shooting ist eine gemeinsame Aufgabe!

Für mich ist die Glaubwürdigkeit eines erotischen Fotos enorm wichtig: Die Frau in einem Domina-Outfit muss in ihrem Auftritt auch wirklich als dominant wahrgenommen werden. Einer Sub muss die Hingabe abgenommen werden. So arbeite ich nicht nur am Licht und am Set, sondern ganz primär mit meinen Shooting PartnerInnen, um ihnen zu wirklich guten und ausdrucksstarken Fotos zu verhelfen. Entstehen sollen Bilder, welche für Unbeteiligte wirken, als stammten sie aus der Realität oder aus einem professionell besetzten Film.

Erotische Aktfotografie

Mix von klassischem Akt und erotischen Elementen:
Mix von klassischem Akt und erotischen Elementen: Black Wall Shot

Gedanken zu Fotoshootings und weitere Bilder

Für potentiell an einem Shooting Interessierte, führe ich auf der "zweiten Seite" meine Gedanken zu Akt Fotoshootings, respektive erotischen Shoots meinerseits noch etwas weiter aus und zeige zudem weitere Bilder zur Thematik.

Weitere Gedanken & Bilder

Um gewisse Dienste anzubieten und um diese Seite laufend verbessern zu können, verwendet die Software dieser Webseite Cookies. Durch Deinen Besuch erklärst Du Dich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Erweiterte Einstellungen